Anzeige

Was ist ein Reflexivpronomen?

Zunächst einmal ist ein Reflexivpronomen Englisch ein Pronomen, welches zwei verschiedene Funktionen einnehmen kann. Zum einen kann es Rückbezüglich sein und zum anderen kann es ein anderes Nomen in seiner Aussage verstärken.

Erklär Video

Anzeige

Welche Formen gibt es im Reflexivpronomen Englisch?

Singular: 
1. Personmyself
2. Personyourself
3. Personhimself, herself, itself
Plural:
1. Personourself
2. Personyourself
3. Personthemself

Verwendung des Reflexivpronomen im Englischen

Rückbezüglich:

Wenn du das Reflexivpronomen Rückbezüglich verwenden möchtest, benötigst du eine Übereinstimmung von Subjekt und Objekt. Dann kannst du es, wie im folgenden Beispiel verwenden, um eine Wiederholung innerhalb des Satzes zu verhindern.

I bought myself a new English book.   |   Ich kaufte mir ein neues Englischbuch.

Anzeige

Verstärkung eines Nomens:

Genauso kann das Reflexivpronomen Englisch auch verwendet werden, um ein Nomen zu verstärken. Dafür benötigst du nur das jeweilige Reflexivpronomen und ein Subjekt beziehungsweise ein Objekt.

 

Was du beachten musst!

In der Regel steht dafür das Pronomen hinter dem Nomen oder auch Pronomen. Wenn jedoch das Nomen, Subjekt des Satzes ist, dann steht das Reflexivpronomen am Satzende steht.

 

He opened the door himself.   |   Er öffnete die Tür selber.

I met him himself at the bus station.   |   Ich traf ihn selbst bei der Bus station.

Bedeutung von by mit einem Reflexivpronomen Englisch:

Wenn ein “by” bei dem Reflexivpronomen steht, hat “by” ein Bedeutung von “alleine”.

Was du allgemein Beachten musst bei den Reflexivpronomen:

  • Hinter jeden Ortspräposition steht im Englischen statt einem Reflexivpronomen ein Personalpronomen.
  • Desweiteren können im Englischen hinter einigen Verben weder ein Reflexivpronomen noch ein Personalpronomen stehen. Was übrigens im Deutschen bei keinem Verb der Fall ist.

 

Zum Beispiel:

  • change
  • dress
  • happen
  • hurry
  • meet
  • move
  • relax
  • wonder

Beispielsweise: I wonder.

 

  • Hingegen andere Verben benötigen ein Reflexivpronomen.

Zum Beispiel:

  • make oneself
  • pride oneself
  • seat oneself

 

  • Zuletzt steht bei einer wechselseitigen Beziehung kein Reflexivpronomen (einander), sonder (each other).

They looked at each other.   |   Sie schauten sich “einander” an.

Lass Dir den Artikel vorlesen!

Anzeige

Über mich

Ich bin ein Oberstufen Schüler eines Gymnasiums in Frankfurt. Früher dachte ich entweder man kann Englisch oder nicht – Die englische Sprache ist einem Angeboren und man kann soviel wie man will dafür lernen, gute Noten schreibe ich sowie so nicht. Und das wo Englisch doch so wichtig ist.

 

Nach einer Zeit gab ich mir noch eine letzte Chance Englisch zu lernen. Nur das ich mich diesmal auf die wesentlichen Punkte beschränkte. Das Heißt bei Verben zum Beispiel:

Bildung – Beispiele – Signalwörter – Verwendung

Durch diese Methode gelang es mir schneller wie nie zu vor für Englisch zu lernen.

 

Seitdem ist es meine Vision jedem Schüler die Möglichkeit zu bieten: Gratis Englisch einfach, schnell und ohne Bemühungen, zu lernen. Nun bitte ich spezielle Dich mir dabei zu helfen, indem Du diesen Artikel mit deinen Freunden teilst!

Vielen Dank!

 

Du lasst: Reflexive Pronoun | Reflexivpronomen Englisch

Pronomen Englisch
Reflexive Pronoun | Reflexivpronomen Englisch
5 (100%) 2 votes