Anzeige

Was sind Nomen überhaupt? / Was ist ein Substantiv?

Genauso wie im Deutsche, sind Nomen auch im Englischen die Wörter die eine Sache beschreiben, diese Nomen können im Englischen einen Plural und einen Genitiv Englisch annehmen. Jedoch gilt zu erwähnen, dass im Englischen die Nomen kein Geschlecht haben. Als weitere Konjugationen  gibt es den Akkusativ und Dativ, diese sind jedoch im Englisch gleich dem Nominativ. So sind Akkusativ und Dativ im Englischen vereint zum „Objekt Case“, welcher nur durch die Satzstellung, innerhalb eines Satzes erkannt werden kann. Desweiteren ist der Plural in allen Kasus gleich.

Somit gibt es nur 2 weitere Bildungsformen, zum Nominativ Singular, welchen du beherrschen musst.

Erklär Video

Anzeige

Der Plural im Englischen

Die allgemeine Bildung des Plurals:

Sowie alles im Englischen ist auch die Bildung des Plurals eines Nomens nicht besonders schwer, da nur ein -s an das Ende des Nomens gehängt werden. Ein Beispiel dafür:

game – games   —   das Spiel – die Spiele

 

Vorsicht vor der Rechtschreibung:

Jedoch gibt es wie so oft ein paar Ausnahmen, was die Rechtschreibung angeht:

 

Bei einem Nomen was auf ein Zischlaut endet:

Bei diesen Nomen wird ein -es angehängt.

dress – dresses

 

Bei Nomen die auf -y enden:

Bei diesen Nomen wird das -y durch ein -ies im Plural ausgetauscht:

baby – babies

 

Bei Nomen die auf -o enden:

Bei diesen Nomen wird das -o durch ein -oes im Plural ausgetauscht:

hero – heroes

Achtung! Dies ist jedoch nicht bei Fremdwörtern so, auf welche ich später noch einmal zu sprechen komme.

 

Bei Nomen die auf -f oder -fe enden:

Bei diesen Nomen wird das -f beziehungsweise das -fe, im Plural zu -ves  ausgetauscht:

life – lives

Falls dir diese Regeln bekannt kommen, sie sind ähnlich wie diese die du beim bilden der -ed enden bei Verben benutzt. Simple Past

 

Wie wird der Plural bei Fremdwörtern gebildet?

Im Gegensatz zu dem vorherigen ist die Plural Bildung von Fremdwörter recht einfach. Da diese Nomen einfach ihre ursprüngliche Steigerungsform. Das heißt der ursprüngliche Plural wird übernommen.

 

Gibt es unregelmäßige Nomen?

Leider, wie so oft, ja. Diese Nomen behalten dann meist ihrere Singularform auch im Plural. Ein Beispiel dafür:

one glas – two glas (dies liegt daran, das „glasses“ Brillen heißt)

 

Wie wird der Plural bei zusammengesetzten Worten gebildet?

Hierbei setzt sich das übergeordnete Nomen „durch“. Das heißt nur das Übergeordnete Nomen, wird in den Plural gesetzt. Das übergeordnete Nomen ist immer das Ausschlag gebende Nomen inner halb der zusammengesetzten Worte. Ein Beispiel dafür.

daughter- in law  —  daughters-in-law

(Schwiegertochter  —  Schwiegertöchter)

 

Es gibt kein Übergeordnetes Nomen?

Dann wird das letzte Nomen in den Plural gesetzt.

Anzeige

Der Genitive im Englischen

Bildung allgemein:

Insgesamt gibt es im Englischen zwei Möglichkeiten einen Genitiv zu bilden. Zum einen mit ’s am Ende und zum anderen mit of. Eine Gemeinsamkeit der Genitivs ist das es eine Zugehörigkeit ausdrückt, genauso auch im Deutschen. Dabei drückt der Singular die Zugehörigkeit zu einer Person aus und der Plural zu mehreren Personen.

… father’s car. — Vaters Auto.

 

Genitiv ’s:

BILDUNG DES GENITIV’S:

Nomen im Sigular + ‘s

Ähnlich wie alle andere „Form-Bildungen“ der Nomen, ist auch der Genitiv nicht besonders schwer, da nur ein „Genitiv Apostroph Englisch“ nach dem Nomen folgt plus ein -s.

Der Plural fällt, wie bereits erwähnt weg, da er identisch der anderen „Plurals“ ist.

 

VERWENDUNG GENITIV ’S:
  • Hauptsächlich bei menschen oder tieren
  • Zeitangabe
  • Öffentlicher Geschäfte
  • Staaten

 

 

of-Genitiv:

BILDUNG OF-GENITIV:
Singular:

of + Artikel / Pronomen + Nomen im Singular

Hingegen des s-Genitivs mit seinem Apostroph Englisch, ist die Bildung des of-Genitiv etwas schwerer. Dies liegt daran, dass noch ein Artikel beziehungsweise ein Pronomen für die Bildung verwendet wird. Das heißt zunächst folgt of, darauf folgt das / der jeweilige Pronomen / Artikel und zu guter letzt folgt das Nomen im Singular.

 

Plural:

of + artikel / pronomen + Nomen im Plural

Genauso wird auch der Plural der of-Genitiv gebildet, abgesehen davon, dass das Nomen im Plural steht.

 

VERWENDUNG OF-GENITIV:

Der of-Genitiv findet seine Verwendung vor allem bei Fachbezeichnungen.

 

 

Doppelter Genitiv / der verneinte Genitiv:

Bildung:

Der dopplete Genitiv ist eine Mischung von dem of-Genitiv und dem s-Genitive, so beläuft sich die Bildung auf folgende. Zunächst startet der Genitiv mit eine „of“, darauf folgt dann schon der letztendliche Genitiv, welcher ein Nomen plus „-’s“ist. Auch hierbei gibt es wieder das englische Apostroph.

 

Verwendung:

  • Personen und dessen Beziehungen
  • nach a, some, any oder Zahlenwörter + Nome

 

s-Genitiv ohne Bezugswort:

Bildung:

Genauso wie die Bildung des s-Genitive Englisch.

at the butcher’s [house]   —   Beim Metzger

 

Verwendung:

  • Wenn ein bereits genanntes Nomen nicht wiederholt werden soll.
  • bei Geschäften und Wohnungen, wenn das nomen selbstverständlich ist

Lass Dir den Artikel vorlesen!

Anzeige

Über mich

Ich bin ein Oberstufen Schüler eines Gymnasiums in Frankfurt. Früher dachte ich entweder man kann Englisch oder nicht – Die englische Sprache ist einem Angeboren und man kann soviel wie man will dafür lernen, gute Noten schreibe ich sowie so nicht. Und das wo Englisch doch so wichtig ist.

 

Nach einer Zeit gab ich mir noch eine letzte Chance Englisch zu lernen. Nur das ich mich diesmal auf die wesentlichen Punkte beschränkte. Das Heißt bei Verben zum Beispiel:

Bildung – Beispiele – Signalwörter – Verwendung

Durch diese Methode gelang es mir schneller wie nie zu vor für Englisch zu lernen.

 

Seitdem ist es meine Vision jedem Schüler die Möglichkeit zu bieten: Gratis Englisch einfach, schnell und ohne Bemühungen, zu lernen. Nun bitte ich spezielle Dich mir dabei zu helfen, indem Du diesen Artikel mit deinen Freunden teilst!

Vielen Dank!

 

Du lasst: Noun | Nomen Englisch – Plural – Genitiv

Nomen oder Pronomen Englisch
Noun | Nomen Englisch – Plural – Genitiv
5 (100%) 2 votes