Anzeige

Simple Past | Imperfekt / Präteritum Englisch

Der Simple Past oder zu Deutsch das Präteritum Englisch, wird hauptsächlich dazu verwendet um eine Handlung zu beschreiben, welche in der Vergangenheit stattgefunden hat und abgeschlossen ist.

Simple Past Erklär Video

Anzeige

Simple Past Bildung

Die regelmäßige Bildung des Präteritums im Englischen

Infinitive + “-ed“

Ebenfalls ist die Bildung des „Simple Past“ einfach. Denn von einem normalen Satz aus, muss du nur ein „-ed“ an das Ende des Verbs anhängen.

 

„did not“  +  Infinitive

Genauso ist auch die Verneinung sehr simpel, da du nur eine „did not“ vor dein Verb setzten musst, welches im Infinitive steht. Allerdings musst du stetig die Word order einhalten. Das heißt Subjekt, Prädikat, Objekt!!!

 

Unregelmäßig:

Jedoch gibt es sehr viele Verben, die für die Bildung des normal Satzes benötigt sind, die unregelmäßig sind. Während du deine Vokabeln lernst, solltest du auch diese Formen lernen. Des Weiteren findest du meist am Ende deines Buches eine Liste von wichtigen Unregelmäßigen Verben. Falls du keine hast: Die 100 wichtigsten unregelmäßigen Verben!

Anzeige

Was muss man beim Simple Past beachten?

Unregelmäßige Verben („was“ oder „were“):

Außer den normalen unregelmäßigen Verben gibt es noch den spezial Fall von „to be“. In diesem Fall gibt es zwei Formen, zum einen „was“ und zum anderen „were“.  Im Grunde genommen ist dies sehr leicht zu unterscheiden, da „was“ im Singular verwendet wird, bis auf bei „you“ und „were“ im Plural. Zudem wird „were“ noch im Singular bei „you“ verwendet.

 

Rechtschreibung:

1. Verben der Ende Konsonant + „-y“ ist:

Hierbei wird das „-y“ zu einem „-i“:

  • tidy wird zu tidied

 

2. Endet das Verb auf „-e“

Somit fällt bei der Bildung der simple past Form das „-e“ weg:

  • love wird zu loved
  • like wird zu liked

 

3. Endet das Verb auf „-er“, „-ur“ oder „-ir“:

Somit verdoppelt sich das „-r“ bei der Bildung der simple past Form:

  • prefer wird zu preferred

 

4. Endet das Verb auf einen Konsonanten, wo vor ein einfacher, kurzer, betonter Vokal steht:

Somit verdoppelt sich dieser Konsonant.

  • stop wird zu stopped

(Vokal = a, e, i , o, u)

 

Bloß keine Verwirrung:

Wichtig: „did not“ ist gleich zusetzen mit „didn’t“.

Simple Past Beispiele

Ein normaler Satz im Simple Past

I learned.

 

Ein verneinender Satz im englischen Präteritum

I did not learn.  /  I didn’t learn.

 

Ein Fragesatz im Simple Past

Did I learn?

Simple Past Signalwörter

Hierbei gibt es zum Glück eine menge von Signalwörter:

  • yesterday   |   Gestern
  • the day before yesterday   |   Vorgestern
  • a month / two years  ago   |   vor einem Monat / vor 2 Jahren
  • in 2016   |   im Jahre 2016
  • last week / month / year   |   letzte Woche / letzten Monat / letztes Jahr

Wie das Präteritum im englischen verwendet wird!

  • Im Grunde genommen wird das „Simple Past“ vor allem dann verwendet, wenn man über etwas berichten will, was in der Vergangenheit geschehen ist und bereits abgeschlossen ist.

Lass Dir den Artikel vorlesen!

Häufig gestellte Fragen:

Was bedeutet Simple Past auf Deutsch?

Simple Past steht im Deutschen für den Imperfekt oder das Präteritum im Englischen.

Simple Past und Present Perfect wann benutzt man was?

Der Markanteste Unterschied liegt schon in der jeweiligen Deutschen Übersetzung, so steht der Simple Past für das Präteritum im Englischen und der Present Perfect für den englischen Perfekt. Des Weiteren wird der Simple Past (der englische Imperfekt) dafür verwendet, Handlungen zu beschreiben, welche in der Vergangenheit gestartet haben und auch in Vergangenheit abgeschlossen haben. Hingegen wird der Present Perfect dazu verwendet, Handlungen zu beschreiben, welche in der Vergangenheit gestartet haben und noch immer anhalten.

Was ist der Unterschied zwischen Simple Past und Present Perfect?

Somit liegt der Hauptunterschied zwischen dem englischen Imperfekts und dem englischen Perfekt darin, ob die Handlung in der Gegenwart noch anhält. Beim Simple Past tut es das nicht, beim Past Present Perfect schon.

Was ist der Simple Past für eine Zeitform?

Der Simple Past (Präteritum Englisch) ist die sogenannte erste Vergangenheitsform, das heißt es beschreibt Handlungen die Eben erst passiert sind.

Woran erkennt man den Simple Past? / Wie erkennt man den Simple Past?

Hierbei gibt es mehrere Möglichkeiten: Zum einen kannst Du den Simple Past direkt an der Form in welcher das Verb steht erkennen, wenn zum Beispiel das Verb eine “ed” Endung hat und kein Hilfsverb davor steht, steht der Satz im Simple Past.

 

Wenn sich jetzt jedoch um ein Verb handelt, welches unregelmäßig gebildet wird und du es deshalb nicht an seiner Endung zu Deuten kannst, musst Du dich den Signalwörtern widmen:

  • yesterday   |   Gestern
  • the day before yesterday   |   Vorgestern
  • a month / two years  ago   |   …

Wann benötigt das Verb im Simple Past ein ed? | Simple Past wann ed?

Bei der Simple Past Zeit benötigt das Verb nur dann eine “ed” Endung wenn es ein normaler / positiver Satz ist. Das heißt Du benötigst das “ed” nicht bei einer Frage oder einem verneinten Satz. Ein Beispiel für einen normalen Satz:

I learned.

Wie erlernt man am besten den Simple Past?

Dies ist sehr Individuell und hängt von Deinem Lerntyp ab. Jedoch kannst Du egal ob Du der Visuelle Lerntyp, der hörende Lerntyp oder der Lerntyp der durchs lesen lernt, kannst Du mit Hilfe von better English grades machen.

Wie wird Simple Past übersetzt?

Der Simple Past wird im Deutschen mit Hilfe des Präteritums beziehungsweise dem Imperfekt übersetzt. Ein Beispiel:

I learned.   |   Ich lernte.

Wann schreibt man im Simple Past?

Im Simple Past schreibst Du dann, wenn Du eine Handlung beschreiben möchtest, welche in der Vergangenheit sowohl gestartet hat, als auch abgeschlossen hat.

Wie bildet man das Simple Past Passiv?

Wie bei der Normalen Passiv Bildung tauscht das Objekt und das Subjekt die Rolle, somit beginnt der Satz mit dem eigentlichen Objekt und daraufhin folgt das Verb im Backshift. Zuletzt steht das eigentliche Subjekt des Satzes, wovor ein “by” steht. Ein Beispiel:

 

Aktiv:

I learned English

Passiv:

English was learned by me.

Weitere Informationen zur Passivbildung: Passiv im Englisch

 

 

Du hast noch eine weitere Frage? schreib mir eine E-Mail (besitzer@better-english-grades.de)!

Anzeige

Über mich

Ich bin ein Oberstufen Schüler eines Gymnasiums in Frankfurt. Früher dachte ich entweder man kann Englisch oder nicht – Die englische Sprache ist einem Angeboren und man kann soviel wie man will dafür lernen, gute Noten schreibe ich sowie so nicht. Und das wo Englisch doch so wichtig ist.

 

Nach einer Zeit gab ich mir noch eine letzte Chance Englisch zu lernen. Nur das ich mich diesmal auf die wesentlichen Punkte beschränkte. Das Heißt bei Verben zum Beispiel:

Bildung – Beispiele – Signalwörter – Verwendung

Durch diese Methode gelang es mir schneller wie nie zu vor für Englisch zu lernen.

 

Seitdem ist es meine Vision jedem Schüler die Möglichkeit zu bieten: Gratis Englisch einfach, schnell und ohne Bemühungen, zu lernen. Nun bitte ich spezielle Dich mir dabei zu helfen, indem Du diesen Artikel mit deinen Freunden teilst!

Vielen Dank!

 

Du lasst: Simple Past | Imperfekt Englisch / Präteritum Englisch

Verben Englisch
Simple Past | Imperfekt / Präteritum Englisch
5 (100%) 1 vote