Anzeige

Word Order | Satzbau Englisch

Zuerst lässt sich die Grund Regel des Satzbau Englisch von den Worten „Subjekt, Prädikat, Objekt“ ableiten. (Zum Beispiel: They go shopping.) Da sich jeder Satz im Englischen an diesen Worten ableiten lässt, selbst ein Nebensatz. Dennoch gibt es wie so oft ein paar Ausnahmen.

Erklär Video

Anzeige

Häufige Fehler:

Genauso wird auch bei den folgenden Sätzen die Satzreihen folge Subjekt, Prädikat, Objekt eingehalten:

 

In einem adverbialen Satz:

Now they go shopping.   |   Nun gehen sie einkaufen.

 

In einem Nebensatz:

When I entry the supermarket, I saw a group of people.

 

Bei zusammengesetzten Zeiten:

I have written a massage.

 

In einem Nachsatz:

“I will go shopping“, she said to me.

Wie ist der Satzbau Englisch bei 2 Objekten:

Gewöhnlich:

Wenn ein Satz im Englischen zwei Objekte beinhaltet es, gibt es zum einen ein direktes und ein indirektes Objekt. Wobei das indirekte Objekt meist eine Person, selten ein Ding, die Person ist mit der etwas passiert.

I gave her the English book.   |   Ich gab ihr das Englischbuch.

 

Du willst das indirekte Objekt betonen?

Hierzu steht das indirekte Objekt am Ende des Satz.

I gave the English book to her.   |   Ich gab das Buch ihr.

Anzeige

Was es zu beachten gilt:

Das Wörtchen „to“:

Bei den meisten indirekten Objekten musst du ein „to“ davor schreiben, wenn du dieses betonnen willst. Sowie es auch bei dem Beispiel steht.

 

Das andere „for“:

Bei anderen indirekten Objekten muss ein „for“ eingefügt werden, wenn es am Satzende steht. Wobei dies vom Verb abhängt. Ein paar Beispiele für solche Verben sind:

  • buy   –   kaufen
  • cook   –   kochen
  • find   –   finden
  • get   –   besorgen
  • leave   –   übriglassen
  • make   –   machen
  • order   –   bestellen

 

Widerspruch zur Umstellung mit „of“ und „for“:

Im Gegensatz dazu ist bei wieder anderen Verben so eine Umstellung mit „of“ beziehungsweise „for“ gar nicht möglich. Dazu gehören:

  • ask   –   fragen
  • envy   –   beneiden
  • forgive   –   verzeihen
  • save   –   sichern / sparen
  • someone   –   jemand

 

EIN BEISPIEL DAFÜR:

I envy you your new phone.   |   Ich beneide dich um dein neues Handy.

Der Satzbau Englisch bei Fragen:

Präsens:

Sowie bis jetzt immer, gilt auch hier wieder Subjekt, Prädikat, Objekt. Ein Beispiel dafür ist folgendes.

Who are you?   |   Wer bist du?

 

Andere Zeiten:

Hingegen ist die Reihenfolge bei Fragen, welche nicht im Präsens stehen folgende:

Has you write an article?   |   Hast du den Artikel geschrieben?

What have you read?   |   Was hast du gelesen?

 

Was es zu beachten gilt:

  • Trotz allen Regeln bis jetzt stehen Präpositionen bei Fragen, meist am Ende eines Satzes.

Lass Dir den Artikel vorlesen!

Anzeige

Über mich

Ich bin ein Oberstufen Schüler eines Gymnasiums in Frankfurt. Früher dachte ich entweder man kann Englisch oder nicht – Die englische Sprache ist einem Angeboren und man kann soviel wie man will dafür lernen, gute Noten schreibe ich sowie so nicht. Und das wo Englisch doch so wichtig ist.

 

Nach einer Zeit gab ich mir noch eine letzte Chance Englisch zu lernen. Nur das ich mich diesmal auf die wesentlichen Punkte beschränkte. Das Heißt bei Verben zum Beispiel:

Bildung – Beispiele – Signalwörter – Verwendung

Durch diese Methode gelang es mir schneller wie nie zu vor für Englisch zu lernen.

 

Seitdem ist es meine Vision jedem Schüler die Möglichkeit zu bieten: Gratis Englisch einfach, schnell und ohne Bemühungen, zu lernen. Nun bitte ich spezielle Dich mir dabei zu helfen, indem Du diesen Artikel mit deinen Freunden teilst!

Vielen Dank!

 

Du lasst: Word Order | Satzbau Englisch

Sätze Englisch
Word Order | Satzbau Englisch
5 (100%) 1 vote