Einführung: Kommaregeln Englisch

K ommaregeln Englisch bezeichnet die Regeln im Englischen für die Kommasetzung. Das heißt nach diesem Artikel weißt Du, wann Du im Englischen Kommas setzen musst und wann nicht. Jedoch solltest Du zunächst wissen, dass die Kommasetzung im Englischen nicht so eng gesehen wird, wie im Deutschen.

Kommasetzung Regeln Englisch

W ie bereits gesagt, sieht die englische Sprache ihre Kommaregeln nicht so eng. Jedoch gibt es ein paar „Regeln“ an die Du dich richten kannst, und nach denen Du auch Kommas setzen kannst. Da einem Text, Kommas das Lesen erleichtern.Jedoch werden auch im großen und ganzen weniger Kommas gesetzt, als im Deutschen.

Du möchtest schnelle & große Fortschritte in Deinem Englisch machen?

Wir von better English grades haben Dir 6 Tipps / Möglichkeiten aufgelistet, wie Du Dein Englisch von Zuhause aus auf ein neues Level bringen kannst. Bedenke jedoch, dass Dich nur die Umsetzung dieser Tipps auch wirklich weiter bringt!

Satztrennung: Hauptsatz – Hauptsatz / Nebensatz – Hauptsatz

Meist wird im Englischen ein Komma zwischen Hauptsätzen und zwischen Haupt und Nebensätzen gesetzt. Dies gilt dabei auch für sogenannte Bindewörter, wie „and & but, …“.

Beispiel:

I don’t like this situation, because my car is broken.

 

Relativsätze

Desweiteren werden Relativsätze, die inhaltlich nicht zum Satz dazu gehören, mit einem Komma abgetrennt.

Beispiel:

My friend, who knows a lot about physics, helps me with my homework.

Genauso wie im Deutschen, wird auch im Englischen nach Anreden ein Komma gesetzt, wobei dieses Komma im Deutschen auch weggelassen werden kann.

Beispiel

Sandra, I like your voice.

Anzeige

Zahlen im Englischen

Genauso wird auch nach 4 Ziffern immer im 3er Abstand ein Komma gesetzt, im Deutschen wird dafür ein Punkt verwendet.

Beispiel

Over 5,000,000 people live in my city.

Des Weiteren wird noch bei If-Sätzen, bei denen der if-Satzteil am Anfang steht ein Komma zwischen den beiden Satzteilen gesetzt.

Beispiel

If the sun shine, I will not learn for school.

If-Satz Typ 1 If-Satz Typ 2 If-Satz Typ 3

 

Please

Genauso, wird auch bei Sätzen (meist Fragen), die auf ein „Please“ enden, ein Komma gesetzt.

Beispiel

Could you give me the butter, please?

 

Aufzählungen

Genauso, wie im Deutschen, wird auch im Englischen, ein Komma zwischen den einzelnen Aufzählungsteilen gesetzt. Dabei kann auch ein Komma vor dem und/and stehen, jedoch muss dies nicht der Fall sein.

Beispiel

I love orange juice, Nutella, butter, bread(,) and milk for breakfast.

 

Frageanhängsel

Des Weiteren trennt ein Komma auch Frageanhängsel von dessen Fragen ab.

Beispiel

He is really good in football player, isn’t it?

 

Satz einleitende Wörter

Genauso trennt ein Komma auch Satzeinleitende Wörter oder Phrasen von deren Sätzen ab.

Beispiel

Moreover, the picture over there is perfect.

 

Gleichrangige Adjektive

Des Weiteren kannst Du auch ein Komma zwischen zwei gleichrangigen Adjektive Englisch setzen.

Beispiele

The day after tomorrow will be a lovely, sunny day.

 

Yes & No

Genauso kannst Du auch ein Yes beziehungsweise ein No am Anfang des Satzes von einem Satz mit Hilfe eines Kommas abtrennen.

Beispiel

Yes, I will.

 

Direkte Rede

Hingegen des Deutschen musst Du die Direkte Rede mit einem Komma vom Satz abtrennen, im Deutschen verwendest Du dafür ein Doppelpunkt.

Beispiel

My teacher said, „You can learn this.“

Anzeige

Unsere Vision

Die Vision von better English grades

Unsere Vision ist es, dass jeder Mensch der Welt Englisch sprechen kann, damit wir eines Tages in einer Welt leben, in welcher sich jeder Mensch direkt mit einem Anderen verständigen kann. Sodass diese Welt ab diesem Zeitpunkt keine Grenzen mehr gesetzt sind.

Dies wollen wir mit Hilfe des Pareto Systems schaffen, mit welchem uns schon selber gelungen ist, schneller Englisch zu lernen. Dieses System beschränkt sich, nur auf die wesentlichen Punkte, wie bei Verben: Die Bildung, was es zu beachten gibt und wann man es verwendet.

Du last: Kommaregeln Englisch

Kommaregeln Englisch
5 (100%) 1 vote